Mizu Kagami

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   Amber-chan's Blog
   Felidae's Blog
   Aria's Blog
   Geta-chan's Blog
   Water Mirror
   Evolution Art



-->

http://myblog.de/rin

Gratis bloggen bei
myblog.de





2004/10/15
listening to: my boyfriend complaining

wir hatten gerade einen Autounfall...
nichts wirklich wildes, sondern einfach 'pock' hinten auf ein anderes Auto drauf, aber es hat unseren Scheinwerfer rausgehauen und alle Halterungen sind gebrochen.
Erst dachte ich ja, das w?re nicht weiter schlimm denn der eigentliche Scheinwerfer ist v?llig unbesch?digt, bis mein Freund mir erkl?rte, das Scheinwerfer und Halterungen ein einziges Teil sind, also muss der komplette(!) Scheinwerfer ausgetauscht werden und auch den gibt es nat?rlich nicht einzeln, so dass zus?tzlich der intakte Scheinwerfer mit ausgetauscht werden muss.
Und alles nur wegen dem Idioten der vor uns herumeierte und aus heiterem Himmel eine Vollbremsung mitten auf einer Kreuzung und ohne ersichtlichen Grund hinlegte - da noch zu bremsen war auf der nassen Fahrbahn unm?glich und wir sind wie in Zeitlupe hinten drauf gerutscht -_-?
Ich hoffe es wird nicht zu teuer...aber Scheinwerfer kosten ein heiden Geld, um die 260 Euro wenn ich mich nicht irre.
15.10.04 22:51


2004/10/15
Listening to: BoA - Rock with You + Searching for Truth


Es ist schwer zu glauben, aber zum ersten Mal seit Ende August, hat tats?chlich niemand gefragt ob ich an meinem freien Tag nicht doch arbeiten kommen kann!
Es ist beinahe unheimlich... allerdings bin ich mehr als froh dar?ber denn so hatte ich Zeit die Wohnung ein wenig aufzur?umen - es sah aus als seie ein Tornado quer durch das Wohnzimmer gefegt, ich konnte schon niemanden mehr rein lassen.

Daf?r arbeite ich aber morgen wieder bis 20 Uhr obwohl ich meine Wochenstunden l?ngst abgearbeitet habe und gar nicht zu gehen brauchte, weder morgen noch Sonntag.
Ich kann nur irgendwie schlecht nein sagen, weil ich immer Angst habe, dass es minus Punkte gibt und mein Vertrag vielleicht nicht verl?ngert... es wurden so viele Kollegen schon entlassen und es werden immer mehr, es kann mich also auch jeder Zeit genauso treffen wie sie. ?ber 400 Mitarbeitern wurde in den letzten zwei monaten betriebsbedingt gek?ndigt, daher mache ich mir keine Illusionen oder wiege mich in Sicherheit nur weil uns nun gesagt wurde wir m?ssten uns (zumindest auch noch im Jahr 2005) keine Sorgen machen - als wenn irgendjemand sowas in der derzeitigen Situation vorher sagen kann...
Ich denke vermutlich viel zuviel dar?ber nach und das einzige Ergebnis ist, dass es mich runter zieht...es ist nur kein sch?nes Gef?hl, man sitzt ja quasi pausenlos auf der abschuss Liste und darf sich keine Patzer erlauben.
15.10.04 19:14


2004/10/14
Listening to: Evanesence - My Immortal


Ich habe schon wieder ewigkeiten nichts geschrieben, aber das wird sich vermutlich vorl?ufig auch nicht ?ndern, denn immer wenn ich von der Arbeit nach Hause komme, bin ich froh wenn ich nichts mehr h?ren und sehen muss.
6 Stunden ohne unterbrechungen bei Leuten zu Hause anrufen um ihnen nach m?glichkeit etwas zu verkaufen, ist verdammt anstrengend - wenn angerufen wird allerdings nicht weniger, es ist unglaublich wie dumm sich manch einer anstellt und was f?r selten bescheuerte Fragen ich teilweise beantworten muss.

Beispiel:
'Sie haben mir da 2.95 Euro berechnet, dabei habe ich alle Artikel zur?ck geschickt, was denken sie sich eigentlich?' - tja... Preisfrage, was haben wir uns da wohl gedacht?
sind die 2,95 vielleicht
a) die versandspesen
b) die versandspesen, oder
c) etwa die verasandspesen?!

es sollte doch offentsichtlich sein das man f?r das versenden eines Paketes bezahlen muss, auch wenn man sich hinterher ?berlegt man will die Ware nun doch nicht - es ist schlie?lich nicht unsere Schuld und bei 2.95 wird niemandem ein Zacken aus der Krone brechen... das erschreckendste ist aber der Aufstand den manch einer deswegen macht... diese Leute bestellen oftmals f?r mehr Geld als ich in einem ganzen Monat verdiene und wollen dann die Versandspesen nicht bezahlen weil sie angeblich zu hoch sind (... - no comment)

Au?erdem, habe ich mitlerweile eine ausgepr?gte Telefon Phobie entwickelt - ich hasse(!) das Telefon und nehme nur die h?lfte der Zeit (wenn ?berhaupt) noch den h?rer ab - ich kann dann einfach nicht mehr. Man kann sich das wenn man selber nie so einen Job hatte gar nicht vorstellen, man ist einfach v?llig am ende und der blo?e gedanke mit egal wem NOCH ein telefonat f?hren zu m?ssen ist schon zuviel (das klingeln reicht, dann m?chte ich teilweise schon schreien)

Jetzt bin ich zus?tzlich auch noch erk?ltet und habe den Leuten die angebote mehr entgegen gekr?chzt als alles andere...
'Mein *hust* Name *hust* ist *schnief**so heiser das man gar nichts h?rte* ich rufe sie an aufgrund von *hust r?chel* einer Sonderaktion *schnief* *hust*<- sowas macht erst richtig Eindruck und steigert die Verkaufsquote -_-;;;

Man sorge daf?r das der Kunde angst hat sich noch durchs telefon anzustecken und erz?hle ihm dann von sch?nen Badezimmergarnituren mit farblich passenden Handt?chern sowieso h?bscher im preis stark reduzierter Bettw?sche... die denken sich dann auch nur das ich selber vielleicht im Bett h?tte bleiben sollen...
14.10.04 18:13


2004/9/13
Mood:
Listening to: Iwao Junko - Scarlet


I actually made a bit of progress with my fanfiction today and I\'m not sure whether I should be happy or scared - I\'m sure my readers think I\'ve called it a day by now (I haven\'t updated in months) and while I had a plan at first, I now don\'t really know where I want to go with this story at all, what quite probably is the main reason for my writers block to begin with.
I just didn\'t like the original idea anymore and began to change a few minor things... in the end my \'minor changes\' lead to major plot holes which need to be fixed now (somehow)
I really want to finish this story though... gah...someone help me {Emotic()}
13.9.04 01:17


2004/9/4
Mood:
Listening to: key of the twilight - Yuki Kajiura


Irgendwie bin ich in einer seltsamen Stimmung heute - einerseits hoch motiviert und andererseits hab ich Lust auf gar nichts und h?tte nichts dagegen, mich einfach in die Ecke zu legen und mich bis morgen fr?h keinen cm mehr zu bewegen ^^;
Ich habe heute sicher nicht weniger als 30 verschiedene Sachen angefangen und nichts davon wirklich zuende gebracht. Die Wohnung ist nun zu einer H?lfte geputzt und ordentlich und versinkt zur anderen H?lfte im Chaos, nur 2 meiner 6 Zimmerpflanzen habe ich gegossen und statt allen Tierk?figen letzlich nur das Katzen-Klo ges?ubert, weil ich dann das Geschir sp?len wollte wobei ich auch da nur bis zu den Gl?sern gekommen bin -_-
Bei der Arbeit war es aber heute Morgen auch nicht anders, schon als ich ankam war nicht viel zu tun und nach 2 1/2 Stunden durfte ich dann schon nach Hause gehen - die Zeit muss ich nat?rlich an einem anderen Tag wenn viel arbeit ist nachholen, aber mir soll es recht sein, wenn nichts zu tun ist ruiniert es mir eh blo? meinen Schnitt bei den abgearbeiteten Auftr?gen ^.^

Gleich gehen wir noch ins Kino - ich hoffe der Film ist gut, denn viel davon geh?rt habe ich nicht bzw. sogar nur das Plakat vom Bus aus gesehen, aber ich lasse mich ?berraschen ^__^
Die Effekte sollen zumindest super sein, also hab ich falls die story daneben ist wenigstens was zu gucken XD

Ein neues Fruits Basket Kapitel ist auch erschienen! *freu*


Spoilers for chapter 98 ahead!



Ich dachte ja es kommt erst Montag weil der 5te auf einen Sonntag f?llt aber die Hana to Yume war jetzt schon da!
Nur verstanden habe ich nicht wirklich viel... Das Kapitel kn?pfte nahtlos an das letzte an und wir erfahren wieder etwas mehr ?ber Akito und wer Akito\'s Mutter ist, n?mlich Ren, die mysteri?se Person von der im Ferienhaus zum ersten Mal die Rede war. Wirklich ?berrascht hat mich letzteres allerdings dann doch nicht, vermutlich weil es im vergleich zum letzten Kapitel einfach eher unspektakul?r war und man evtl. damit oder mit etwas ?hnlichem gerechnet hatte.
Ren scheint eine sehr...wie soll ich sagen, gest?rte Frau zu sein die wenn ich es richtig verstehe Akito in die Rolle als Junge gezwungen und sie so erzogen hat, es wissen auch tats?chlich nur Shigure, Hatori, Ayame und Kureno dar?ber bescheid.
Akito und Ren scheinen das gegenteil von Toru und ihrer Mama zu bilden - Kyoko liebte Tohru ?beralles und Tohru liebt ihre Mutter, Akito und Ren hingegen gehen einander an die gurgel (in Akito\'s Fall im wahrsten sinne ^^ - sie w?rgt Ren aber ich kann es fast verstehen auch wenn man soetwas nicht sagen sollte)
Es scheint auch als ob der Bund zwischen Akito und den juunishi extrem eng ist - die ?lteren sp?rten das Akito also die G?ttin geboren werden w?rde, sie wachten an dem morgen mit tr?nen in den Augen auf und gingen zu Ren, die da noch nichteinmal wusste das sie ein Kind bekommen w?rde - ich mag die Idee von diesem engen Bund irgendwie ^__^ das war also der Traum den Shigura Hatori und Ayame alle hatten und an welchem Shigure noch immer festh?lt *smile*

Ich schreibe bald mehr dazu - bei einigen sachen bin ich zu unsicher und sage am ende etwas falsches.
(hab ich schon erw?hnt das ich das Akito cover liebe? es ist sooo sch?n ^.^)
4.9.04 21:30


2004/08/14

Mein Gott....ich habe wirklich ewig nichts mehr geschrieben >.< aber ging ja teilweise auch nicht. Sorry an alle die mein ges?lze hier interessiert! Ich schreibe jetzt wieder regelm??ig >.<

Ich arbeite mitlerweile teilzeit in einem Callcenter (ihr wisst schon, da wo man anruft und Sachen bestellt oder reklamiert) heute hatte ich von 12-16 Uhr Dienst...
Gleich meine erster Kunde heute hat einfach aufgelegt! Nicht das er lange h?tte warten m?ssen oder so etwas, ich musste R?cksprache halten, hatte ihm das auch gesagt und da legt er einfach auf... Ich h?tte mir das info einholen wirklich sparen k?nnen, 30 sekunden wird man doch mal warten k?nnen, oder? Sowas ist einfach unversch?mt. Am besten sind aber die, die davon ausgehen man wei? wer anruft und und einem nur schnell sagen, dass sie gerne ein paar Hausschuhe bestellen m?chten - nicht nur haben wir diverse Hausschuhe im Angebot, aber vorallem auf welchen Namen soll das gehen, irgendjemand muss die ja auch bezahlen und erhalten...!
Solche anrufe fine ich immer lustig - meist sind es ?ltere Leute und irgendwo ist das schon wieder s?? ^__^
Was war noch...? Ahja, eine Kundin stauchte mich wegen einem nicht erhaltenen Blumenstrau? zusammen, als wenn das meine Schuld w?re (nat?rlich darf man dem Kunden sowas nicht sagen) Letztendlich habe ich sie einfach erstmal meckern lassen, denn sie lies mich einfach nie ausreden, bzw. bekam glaube ich gar nicht mit, das ich ?berhaupt etwas gesagt hatte (oder interessierte es sie nur nicht? kann nat?rlich auch sein ^^). Ich verstand ihre Aufregung zwar, denn der Strau? war f?r einen Gebrutstag und sie hatte sich darauf verlassen, aber ich pers?hnlich konnte ja wirklich nichts dazu und es so an mir auszulassen ist unfair, ich vesuche doch nur meine Arbeit zu machen! Ich denke aber, da muss man wirklich einfach ja und amen sagen und weiterhelfen so gut es geht, ungeachtet der Beleidigungen die manchmal kommen (ob man jetzt als bl?d oder inkompetent bezeichnet wird oder sonst etwas) im Zweifelsfall f?r den Kunden - das wurde uns von Anfang an gesagt und ich m?chte es auch nicht drauf anlegen. Zum Gl?ck ist sowas aber eher die Ausnahme und die meisten Kunden sind sehr nett, bzw. bringen auch ein wenig Geduld mit - bestellt jemand 10-20 verschiedene Produkte, dann dauert das eingeben halt auch schonmal und man muss ja fragen ob es der richtige Artikel ist, denn oft genug schreibt sich jemand die Bestellnummer falsch auf.

Interessiert sicher niemanden... mich w?rde das umgekehrt vermutlich auch nicht wirklich interessieren, denn ohne das man selber diesen Job macht, oder gemacht hat, ist es schwer nachzuvollziehen. Ich dachte fr?her auch immer \'was stellen die sich so an, so schwer kann das doch nicht sein?!\' aber man vertut sich, es ist unglaublich wieviel man da beachten muss und da Geld im Spiel ist und oft genug auch viel Geld, muss immer alles korrekt sein - der Kunde verl?sst sich ja darauf.
14.8.04 18:37


2004/4/24
Current Mood:


Ah... gleich muss ich auf die Hochzeit...und ich will nicht X.X
Irgendwie geht es mir gar nicht gut, ich habe die Nacht kaum geschlafen, bin alle halbe Stunde aufgewacht und musste dafuer um halb 7 schon wieder raus.
Ich wuerde jetzt gerne noch 1-2 Stunden schlafen, vielleicht waere mir dann auch nicht mehr so schlecht, aber dann komme ich zu spaet.

Ich hoffe es wird besser an der frischen Luft und das sie in der Kirche nicht mit Weihrauch schwenken. Davon wird mir sowieso immer uebel und ich glaube heute wuerde es mir den Rest geben...
Hoffentlich ist auch Rauchverbot...
Ich gehe wirklich mit einer positiven Einstellung an die Sache heran, oder?
Ich sollte mich schaemen, aber wenn es einem nicht so gut geht sieht man meist alles etwas negativer, als man es normalerweise tut.
24.4.04 12:06


2004/4/23
Current Mood:
{Emotic()}

Heute als ich nach Hause kam, lag tatsaechlich mein Paket vor der Tuer! Ich war sooo froh, weil ich wirklich schon dachte ich bekomme es nicht rechtzeitig.
Nachdem ich die Sachen dann aber anprobiert hatte, war ich nicht mehr so gluecklich ;__;
Ich hatte einmal einen Hosen-Anzug bestellt, darin bin ich voellig verschwunden, die Jacke war mir viel zu gro?, zu weit, zu lang und ueberhaupt sah es aus, als haette ich mir die Sachen von meiner gro?en Schwester geliehen(und die Hose erst, ich bin noch mit Absaetzen an draufgetreten! Damit das gepasst haette, haette ich wohl ueber 1.70 gro? sein muessen) Den kann ich nur umtauschen.
Und dann hatte ich mir noch ein Cheongsam geholt. (wunderschoen und es war auch sehr guenstig)
Aber, auch das ist mir viel zu gro?! Es hing an mir, als haette ich eine Art Sack an *snif* dabei hatte ich wirklich gedacht 38 kaeme noch so einigerma?en hin... naechstesmal hoere ich wenn mir jemand sagt das es nicht passen wird ^^;

Naja, was macht man also? ^^ Man hetzt um halb 6 noch schnell zur Schneiderei (kurz vor deren Feierabend) und fleht die nette Dame dort an das Cheongsam doch bitte bis Samstag noch zu aendern ^^;; sie macht es auch, obwohl soviel zu tun ist. Ich bin ihr wirklich dankbar, sonst waere ich verzweifelt.

Morgen noch zum Frisoer und dann kann ich mich auf der Hochzeit blicken lassen XD es sei denn mir gehen jetzt noch meine Schuhe kaputt (Riemchen der Sandale ist leicht eingerissen ;__; )oder der Frisoer schneidet mir ein Knaeppchen XDDD
Wenn mir die Schuhe kaputt gehen, gehe ich barfu? >_> *hat kein Geld mehr fuer neue Schuhe*

Ich bekomme noch eine Hochzeitsphobie ^^;;;
23.4.04 23:41


2004/4/21
Current Mood: muede... aber ich kann nicht schlafen T.T


Heute beim gucken von Crossing Jordan entstanden:



(Crossing Jordan ist eine seltsame Serie...oder es lag an der Folge, wer wei?)

Jedenfalls...
Ich wei? eigentlich gar nicht, was ich hier um diese Uhrzeit noch mache...ich werde morgen frueh halb tot sein wenn der Wecker klingelt und das wird laut meiner Uhr in genau 3 Stunden der Fall sein...
Im Grunde kann ich mir das schlafen jetzt auch gleich klemmen, das lohnt sich in etwa so viel wie bei einem Toten einen Beipa? zu legen. >_>

Vor morgen graust es mir sowieso...
Erstmal muss ich bis 17 Uhr arbeiten, was ansich schon Mist ist, ABER morgen frueh gegen 11 wird auch meine Bestellung fuer die Hochzeit von Freunden, welche am Samstag ist geliefert. Hab ich also Pech und das habe ich meistens, ist meine Nachbarin nicht da - keiner macht die Tuer auf und mein Paket verschwindet erstmal wieder auf dem Weg auf dem es gekommen ist.
Warum ich mich dann schwarz aergere, erklaert sich vermutlich von selbst, aber um es naeher zu erlaeutern: bekomme ich das Paket nicht bis Freitag in die Finger, kann ich in Jeans und T-shirt auf der Hochzeit erscheinen, denn ich besitze nichts das auch nur annaehernd angemessen fuer eine Hochzeit ist und die ist auch noch in gro?em Stil mit ueber 150 Gaesten, wundervoll... wie gut das das nicht peinlich waere.
Kann ja im roten Schottenrock mit Loose Socks da aufkreuzen, macht bestimmt richtig Eindruck.

Nach der Arbeit kann ich mein Paket auch nirgendwo abholen, denn wer wei? schon wo sie das dann lagern und Donnerstag und Freitag bin ich ebenfalls nicht da.
Au?erdem moechte ich fast wetten, das sollte ich das Paket erst Samstag bekommen, ich bei meinem Glueck heraus finde, das die Sachen nichtmal passen(ich musste es eine Nummer groe?er nehmen weil sie meine nicht hatten). Ich werd wahnsinnig hier...zum Frisoer wollte ich auch noch, damit mir endlich wieder jemand einen Haarschnitt verpasst, aber das lasse ich bleiben...erstens hab ich keinen Nerv und zweitens muss ich morgen auf den letzten druecker noch ein Geschenk organisieren. Ich hab keine Ahnung was, hoffentlich hab ich irgendwie eine Eingebung im Bus...

Oh und fuer meinen Freund den Anzug durfte auch ICH besorgen, er sagte die ganze Zeit nur \'klar passt mir mein Anzug noch\' , wers glaubt... er bekam ihn nichtmal annaehernd zu und sah aus wie reingeschossen...

Aber ich sollte ruhig sein ich hab auch bis zur letzten Sekunde gewartet, obwohl ich das mit der Hochzeit schon seit gut einem Monat wei? und schon damals klar war das ich nichts passendes zum Anziehen habe... naechstesmal kuemmer ich mich eher darum... (wers glaubt...ist immer das Gleiche...ich lerne bei sowas halt nie dazu)
21.4.04 03:34


2004/04/08
Current Mood: {Emotic()}
Currently listening to: Shakira - Si te vas
*.*

Frueh am Morgen ist keine gute Zeit um zu versuchen eine Fan Fiction zu schreiben... aber genaugenommen ist abends auch nicht besser, genauso wenig wie mittags, vielleicht aber, bin ich auch einfach nur inkompetent und kanns schlichtweg gar nicht, egal wann (wovon ich selber mal ausgehe XD) ^^;;
Ich habe sooo viele Ideen in letzter Zeit, aber keine bekomme ich vernuenftig geschrieben... ewig fehlen riesige Stuecke und ich sitze da mit einem Anfang, einem Ende und einem Kapitel irgendwo aus der Mitte der Geschichte und dann wei? ich ploetzlich nicht weiter... -_- ich sollte es dran geben, aber das frustriert mich dann erstrecht.
Dazu kommt, das ich beim besten Willen nicht auf deutsch schreiben kann, ich wei? nicht warum, es geht einfach nicht, also scheib ich englisch... anscheinend ist das aber nicht weiter schlimm, denn beschwert hat sich noch keiner und ueber Fehler wird bei ff.net ja schon gemeckert wenn es zu viele sind ^^;

Eigentlich wei? ich gar nicht warum ich hier jetzt darueber schreibe, denn mit meinen ff\'s wuerde ich mich nichtmal tot erwischen lassen *lol*
das ist mir dann doch etwas zu peinlich um je dazu zu stehen.
Ich schreib aber nix versautes falls das nu einer denkt XD
Ich frage mich ganz im Gegenteil oft wie die Leute sowas (ihr wisst schon) schreiben koennen... so ohne rot zu werden...aber vielleicht werden sie das ja auch, who knows ^^; ich koennte es nicht...ich kann es schon nicht lesen *lol* the infamous \'it\' oh ha... ich wuerde ja sagen ich brauche Schlaf, aber ich bin gerade erst aufgestanden ^^;;; wobei... viertel vor 5 >_> ich hau mich glaub ich wieder hin...so fuer eine Stunde oder 2 ^^; schaden wirds nicht...
...
ich habs damit -> ...
oder...?
staendig \'...\' <- *fuehrt wieder Selbstgespraeche und schreibt mit*
8.4.04 04:44


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung